Menü
Home Führungen Die Oper Garnier - Geführte Besichtigung

Die Oper Garnier - Geführte Besichtigung

Jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag
e-billet
Ab
15,50 €
Reservierung
Reservieren
Die Oper Garnier - Geführte Besichtigung
Die Oper Garnier - Geführte Besichtigung
Von 11 Uhr bis 15.30 Uhr

Die Oper Garnier: Ein architektonisches Meisterwerk

Zum Anlass des Baus eines neuen Opernhauses in Paris, wurde im Jahr 1860 eine Ausschreibung veröffentlicht. Das Bauprojekt des jungen unbekannten Architekten Charles Garnier ging einstimmig als Sieger hervor. Es überzeugte durch seinen Stilgemisch aus üppigen Prunk, Barock und Eklektizismus. Heutzutage gehört der Palais Garnier zweifellos zu einer der repräsentativsten Kunstarchitektur des Zweiten Kaiserreiches. Zu dem steht es als Symbol für Luxus und Lust der französischen Hauptstadt. An diesem einmaligen Bauprojekt waren 73 Bildhauer und 14 Kunstmaler bis zur Eröffnung 1875 beteiligt. Das Opernhaus, welches 172m lang und 124m breit ist und bis zu 2000 Zuschauer empfangen kann, gehört zu den größten lyrischen Theatern Europas.

Lassen Sie sich verzaubern durch eine prunkvolle Architektur, einer überschwänglichen Dekoration und der Vielfalt der verwendeten Materealien. Ihre Rundführung beginnt in der Rotonde, welche früher als Empfang für die Zuschauer diente und wo sie zwischen den Arabesken den einzigartigen Schriftzug des Architekten entdecken können. Nachdem Sie von der mysteriösen Pythia begrüßt worden sind, gehen Sie die majestätische Marmortreppe hoch und entdecken anschließend den atemberaubenden Zuschauersaal, die Salons und Foyers. Die zahlreichen Gemälde und Skulpturen tragen dazu bei, dass der Palais nicht nur ein Theater, sondern auch gleichzeitig ein Museum ist.

Ausserordentliche Schliessungen
1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember

Treffpunkt :
Bitte finden Sie sich mindestens eine halbe Stunde vorher beim Veranstaltungsort ein, um Ihre Platzkarten abzuholen.

Preis
Erwachsene : 15.50€
Kinder (-10 Jahre) : 8.50€
Studenten (-26 Jahre) : 11€

Beachten Sie
- Die Opera Garnier ist ein  öffentlicher Veranstaltungsort, daher kann aus künstlerischen oder technischen Gründen ein systematischer Zugang zum Saal nicht garantiert werden.
- Die Hinterlegung eines gültigen Ausweises ist  für das Ausleihen der Audioguides notwendig.
- Aus Sicherheitsgründen (kein Komma) dürfen keine Gepäckstücke in der Oper aufgenommen werden.

Zeitplan

Von 11 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Dauer der Aktivität Dauer : 1.30 Stunde

Ihre Vorteile

- Geführte Besichtigung mit einem Fremdenführer

- Entdeckung der Wunder der Opéra Garnier

Zugang

Opéra Garnier
Place de l'Opéra
75009 Paris

Opéra (Linien 3, 7, 8),

Auber (RER A)

Linien 21, 22, 27, 29, 42, 53, 66, 68, 81, 95
Kunden Bewertungen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Besuchen Sie uns
Menu
Unsere Webspaces
Paris Worldwide
Unsere Partner Mairie de Paris CCI Paris Atout France
© 2015 Fremdenverkehrs - und Kongressamt von Paris - Alle Rechte vorbehalten
FontChargement