Information COVID 19: Ab dem 21. Juli 2021 kann ein Gesundheitspass (oder ein Test, der weniger als 48 Stunden alt ist) erforderlich sein, um die Aktivitäten zu genießen. Bitte fragen Sie vorher an.
Home
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
  • Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris

Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris

Vom 2. Oktober 2021 bis zum 30. Januar 2022
e-ticket
14
Reservierung
Reservieren
Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
Vogue Paris, 1920-2020 - Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris
Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 21 Uhr. Montags geschlossen.

Seit über 40 Jahren präsentiert der Palais Galliera Ausstellungen zu den verschiedenen Aspekten der Mode im Laufe der Zeit.

In dieser Herbst-Winter-Saison wird das Museum der Zeitschrift Vogue, die 2020 ihr 100-jähriges Bestehen feiert, Tribut zollen. Die Ausstellung erinnert an legendäre Redakteure wie Edmonde Charles-Roux, Francine Crescent und Carine Roitfeld, an die Kultfotografen Newton, Lindbergh, Testino, Inez & Vinoodh sowie an die berühmtesten Gesichter, die für Schlagzeilen sorgten, wie Kate Moss, Catherine Deneuve und die Modeschöpfer (Yves Saint Laurent, Karl Lagerfeld usw.), die im Laufe ihrer Karriere von der Zeitschrift begleitet wurden. 400 Fotografien, Illustrationen, Zeitschriften, Dokumente, Filme, Haute Couture- und Konfektionsmodelle sind zu sehen, die die Geschichte der Zeitschrift und ihren unermesslichen Einfluss auf die Mode nachzeichnen.

Zusätzlich zu dieser mit Spannung erwarteten Ausstellung organisiert das Museum einen Rundgang durch seine eigene Geschichte, der mit dieser Eintrittskarte zugänglich ist. Eine großartige Möglichkeit, sich bei einem einzigen Besuch einen Überblick über die Entwicklung dieser ganzen Welt zu verschaffen!


DAS IST INBEGRIFFEN :
- Zugang zur Vogue-Ausstellung
- Zugang zum Rundgang „Eine Geschichte der Mode". Sammeln und Ausstellen im Palais Galliera“.


BEACHTEN SIE :
Die Reservierung eines Zeitfensters und eines Termins für den Besuch ist obligatorisch für den Zugang zur Ausstellung (je nach Verfügbarkeit). Der Link zur Auswahl von Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs wird Ihnen auf Ihrem E-Ticket mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Termin so weit wie möglich im Voraus zu buchen.

Der ermäßigter Tarif gilt gegen Vorlage eines Nachweises für: Jugendliche im Alter von 18 bis einschließlich 26 Jahren, Studenten (mit Ausnahme von Studenten der Mode, der bildenden Künste, der Kunstgeschichte oder der Archäologie), Inhaber der Ausweise „Paris Pass Famille“, „Famille nombreuse“ (kinderreiche Familien) und „Pass Paris Senior“, Fachlehrer der Protection Judiciaire de la Jeunesse (Jugendschutz), aktive Lehrer, Mitglieder der Sauvegarde de l'art Français (Gesellschaft zur Erhaltung der französischen Kunst), der Société de l'Histoire de l'Art Français (Gesellschaft für Kunstgeschichte), der Société française d'archéologie (Französische Gesellschaft für Archäologie) und der Société Nationale des Antiquaires de France (Nationale Gesellschaft der Antiquitätenhändler).

Der Zugang zur Ausstellung ist nach Vorlage eines Ausweises kostenlos für: alle Jugendlichen unter 18 Jahren, Arbeitssuchende, Behinderte und ihre Begleitpersonen, etc. (vollständige Liste hier und direkt vor Ort erhältlich).

Schließungen (Streik, Feiertage etc.) und außergewöhnliche Gratiseintritte können nicht erstattet und die Dauer der Tickets nicht verlängert werden.


GESUNDHEITSMASSNAHMEN :
Der Palais Galliera achtet auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen: obligatorisches Tragen von Masken, Einhaltung von Abständen, Bereitstellung von Desinfektionsgel, obligatorische Reservierung einer Eintrittskarte, Kontrolle der Messgeräte usw.

 

 

Bildnachweis:

© George Hoyningen-Huene Estate Archives / Courtesy of Condé Nast 
© Christian Bérard / Paris Musées, Palais Galliera
© David Bailey
© Henry Clarke, Musée Galliera / Adagp, Paris 2021
© Estate of Jeanloup Sieff
© Peter Lindbergh
© David Sims / Paris Musées, Palais Galliera
© Mert & Marcus / Paris Musées, Palais Galliera
© Mario Sorrenti / Paris Musées, Palais Galliera

Zeitplan

Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 21 Uhr.

Montags geschlossen.

Zugang

10, Avenue Pierre Ier de Serbie
75016 Paris
Kunden Bewertungen
Besuchen Sie uns
Menu
Unsere Webspaces
Unsere Partner Mairie de ParisCCI ParisAtout FranceMastercardSicheres-Bezahlungssystem
© 2015 Fremdenverkehrs - und Kongressamt von Paris - Alle Rechte vorbehalten
FontChargement