Menü
Home
  • Ausstellung Toulouse-Lautrec im Grand Palais

Ausstellung Toulouse-Lautrec im Grand Palais

Vom 9. Oktober 2019 bis 27. Januar 2020
e-ticket
24
Reservierung
Reservieren
Ausstellung Toulouse-Lautrec im Grand Palais
Ausstellung Toulouse-Lautrec im Grand Palais
Montag, Donnerstag, Sonntag von 10 bis 20 Uhr. Mittwoch, Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr. Wöchentlich dienstags geschlossen. Außergewöhnlicher Abschluss am 25. Dezember. Während der Feiertage Allerheiligen (19/10 bis 02/11), Weihnachten (21/12 bis 04/01) und Winter (08/02 bis 10/02) täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Frühes Schließen um 19 Uhr am 7. November.

Tauchen Sie ein in die Welt einer der größten Persönlichkeiten der französischen Malerei

Diese Retrospektive mit Namen „Résolument moderne“ hebt das Talent von Toulouse-Lautrec hervor, die Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts zu portraitieren. Insbesondere durch seine zahlreichen Darstellungen der Welt des Pariser Cabarets berühmt geworden, war er aufgrund seiner Kunst Teil der postimpressionistischen Bewegung, galt aber auch als ein Vorreiter der Avantgarde des 20. Jahrhunderts wie auch des Futurismus.

Toulouse-Lautrec stammte ursprünglich aus Albi am Tarn, ließ sich aber bald in Paris nieder, um Malerei zu studieren. Hier wirkte er als großer Maler, aber auch als anerkannter Illustrator und Lithograph. Nach seinem Tod 1901 hinterließ er ein umfassendes Werk, darunter tausende Malereien, Zeichnungen, Lithographien, Plakate und Illustrationen. 

Fast 200 dieser Werke wurden vom Grand Palais in Zusammenarbeit mit dem Musée d’Orsay, dem Musée de l‘Orangerie de Paris aber auch dem Museum Toulouse-Lautrec d‘Albi und der Bibliothèque Nationale de France, die das gesamte lithographische Werk von Henri Toulouse-Lautrec besitzt, zusammengetragen.

Ein unumgängliches Event für alle Paris-Liebhaber!

Preis : 24€ (inkl. 1€ Verwaltungsgebühr)

Kostenlos
Der kostenlose Zugang zur Ausstellung wird nach Vorlage eines gültigen Ausweises gewährt für:
- Unter 16jährige
- Menschen mit Behinderung und ihre Begleitperson
- Empfänger der sozialen Mindestversicherung
- Inhaber der Karte Club Entreprises des Grand Palais und ihre Begleitperson

Bitte beachten: 
- Zugang für Menschen mit Behinderung: 
      • Avenue du Général Eisenhower - Pforte B - für Ausstellungen, die sich in den Galeries Nationales befinden
      • Avenue Winston-Churchill für Ausstellungen, die sich im Schiff und der südöstlichen Galerie befinden
- Le chiusure (scioperi, giorni festivi, ecc.) e le gratuità eccezionali non comportano né il rimborso, né il prolungamento della durata dei biglietti.
- Biglietto non scambiabile, né rimborsabile.  
- Außerordentliche Schließungen (Streik, Feiertage etc.) und Tage mit kostenlosem Eintritt ermöglichen keine Rückerstattung oder Verlängerung der Eintrittskarte.
- Ticket nicht umtauschbar oder erstattbar. 
- Kinderwagen sind in den Ausstellungsräumen nicht erlaubt und müssen an der Garderobe abgegeben werden. Babytragen sind auf Anfrage erhältlich.
- Koffer, Taschen und Rucksäcke, die größer als 42 x 30 x 20 cm sind, sind verboten, mit ihnen kann Ihnen der Eintritt ins Museum verwehrt werden.

Im Rahmen des Anti-Terrorplans Vigipirate danken wir Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis für Verzögerungen, die durch die Sicherheitskontrollen am Eingang des Gebäudes entstehen können. Daher kann der vorrangige Zugang bei starkem Andrang nicht gewährt werden.

Zeitplan

Montag, Donnerstag, Sonntag von 10 bis 20 Uhr.
Mittwoch, Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr.
Wöchentlich dienstags geschlossen.
Außergewöhnlicher Abschluss am 25. Dezember.
Während der Feiertage Allerheiligen (19/10 bis 02/11), Weihnachten (21/12 bis 04/01) und Winter (08/02 bis 10/02) täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Frühes Schließen um 19 Uhr am 7. November.
  • Dauer der Aktivität Dauer : 1.30 Studen

Ihre Vorteile

Eine Ausstellung, die sich Toulouse-Lautrec als Maler, aber auch als Illustrator und Lithograph widmet.
Eine große Retrospektive mit einem Schatz von fast 200 Werken.
Ein Eintauchen in das Leben des Künstlers

Zugang

Grand Palais
3 Avenue du Général Eisenhower, 75008 Paris

Champs-Elysées Clemenceau (Lignes 1 - 13) 

Invalides (Ligne 8) 

Champs-Elysées Clemenceau (Lignes 42 - 73 - 93) 

Grand Palais (Ligne 72)

Palais de la Découverte (Ligne 28)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Besuchen Sie uns
Menu
Unsere Webspaces
Unsere PartnerMairie de ParisCCI ParisAtout France
© 2015 Fremdenverkehrs - und Kongressamt von Paris - Alle Rechte vorbehalten
FontChargement